Zhangjiajie – die Avatarberge

q_zjj.jpgIn der Provinz Hunan, ca. 2 Flugstunden westlich von Shanghai liegen die Berge von Zhangjiajie. Diese beeindrucken durch ihre bis zu 800m hohen Sandsteinsäulen. Die Landschaft war Inspiration für den Film „Avatar – Aufbruch nach Pandora“.

Doch bevor es in die Berge ging sind Nancy und ich noch für eine Nacht nach Fenghuang (Phoenix Ancient Town) einer schönen Stadt am Fluß gelegen. Bei schönem Wetter und blauem Himmel konnten wir die Altstadt anschauen und es und gutgehen lassen.

Nachts war überraschend viel los und das Ganze nochmal schöner.

Danach ging es dann Richtung Zhangjiajie National Forest Park. Entlang am Golden Whip Brook einem Fluß mit vielen Affen bis zu einem Aufzug, der Außen an einen Berg montiert ist (sowas gibt es wohl nur in China). Übernachtet wurde oben auf dem Berg weshalb wir es zum Sonnenaufgang nicht weit hatten. Leider war es am zweiten Tag regnerisch und der Sonnenaufgang nichts, so mussten wir fast den ganzen Tag wegen starkem Regen im Hotel bleiben. Dafür hingen danach die Wolken schön zwischen den Bergen.

Eine wirklich beeindruckende Landschaft und auf dem Girpfel gibt es einen Tempel und nen Schachtelwirt 😀

Danach ging es noch unter die Erde in eine der vielen Höhlen dort.

Zhangjiajie – Nicht ohne Grund unter den Top10 Sehenswürdigkeiten in China! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s