Start ins Jahr 2018 auf Borneo

Q_KKWeihnachten wurde durchgearbeitet, die Urlaubstage für 2017 waren auch weg und für Urlaub zum kommenden chinesischen Neujahr waren wir zu spät dran zu buchen, sodass die Flüge für den Start des Jahres des Hundes, Mitte Februar, schon abartig teuer waren. Deshalb ging es kurz vor Silvester nach Kota Kinabalu auf Borneo.

Borneo ist eine der größten Inseln in Südostasien und gehört zu Indonesien im Süden und Malaysia im Norden, wo sich auch das kleine Sultanat Brunei befindet. Kota Kinabalu, kurz KK genannt, liegt an der Küste im Norden, gehört also zu Malaysia.

Da Freunde von Suzhou auch gerade dort waren, haben wir an einem Tag uns ein kleines Boot gemietet, sind zusammen auf die kleine Insel Sulug gefahren und hatten dieses Eiland einen Tag für uns.

Nachdem die letzten Reisen durch China eher von Sightseeing geprägt waren, war von Nancy der Wunsch da mal nichts anzuschauen, nur ausschlafen, ein gutes Hotel und mal Zeit für ein gutes Buch zu haben. So waren wir die letzten vier Tage ein wenig abgelegen in dem schönen, kleinen Beringgis Beach Resort mit langem Sandstrand vor der Nase.

PANO_20180104_180716

Aber da ich doch ein wenig Sightseeing brauche gings für mich den letzten Tag in das nahe gelegene Sultanat 🙂 …

Ein Gedanke zu „Start ins Jahr 2018 auf Borneo“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s