Der Maglev – mit 430km/h durch Shanghai

Q_MaglevAm Wochenende waren Martin und Simon mit mir in Shanghai. Die Kollegen aus meiner alten Abteilung in Deutschland, sind Ingenieure wie ich und da sie zum ersten Mal in China waren, stand neben dem Besuch der typischen Sehenswürdigkeiten, auch eine Fahrt im Maglev an.

Bei uns als Transrapid bekannt, ist diese Magnetschwebebahn der schnellste öffentliche Zug der Welt und verbindet den Shanghaier Flughafen Pudong mit dem Messezentrum Shanghai New International Expo Centre (SNIEC).

IMG_0214

Für die rund 30km lange Strecke werden knapp 7,5min benötigt, wenn man einen Zeitslot wählt, in dem der Maglev die 430km/h fährt. Aus wirtschaftlichen Gründen fährt er aber die meiste Zeit am Tag ’nur‘ 300km/h, was die chinesischen Schienenschnellzüge in der Regel auch fahren (die fahren teilweise schon 350km/h z.B. von Shanghai nach Peking). Deshalb 09:00–10:45Uhr oder 15:00–15:45Uhr fahren 😉

430

Der Zug ist ganz schön in die Jahre gekommen und bei weitem nicht so komfortabel, wie die modernen Schienenzüge, aber trotzdem sollte man sich die deutsche Ingenieurskunst von Siemens und Thyssen-Krupp nicht entgehen lassen 🙂

In der Longyang Station am SNIEC befindet sich das Maglev-Museum, welches die Geschichte zu den Magnetschwebebahnen zeigt. Klein aber fein, für Technikbegeisterte.


Offizielle Webseite vom Shanghai Maglev: http://www.smtdc.com/en/

Ein Gedanke zu „Der Maglev – mit 430km/h durch Shanghai“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s