Bonjour Paris

Q_Paris… oder doch nihao Tianducheng?

Paris als ‚Stadt der Liebe‘ ist allen Chinesen ein Begriff, doch die wenigsten können sich eine Reise nach Frankreich leisten. Deshalb hat man einfach in einem Vorort von Hangzhou Paris ein Stück nachgebaut.

Da ich die französische Hauptstadt kenne, musste ich mir die Kopie natürlich auch einmal anschauen, zumal in chinesischen Tianducheng die zweitgrößte Kopie des Eiffelturms steht (die größte Kopie steht wo? Richtig, in Las Vegas). Sie ist genau ein Drittel so groß wie das Original, also 108m.

Neben dem ikonischen Eisenfachwerkturm, stehen in der Innenstadt, entlang der Fußgängerstaße Xiangxie Lu, große Stadthäuser im Pariser Stil. Die chinesische Champs-Élysées endet dann auf der anderen Seite am Tiandu Park, wo sich viele Brautpaare für ihre Fotoshootings treffen. Damit ist Tianducheng, die chinesische ‚Stadt der Liebe‘. 🙂

IMG_20200315_105247

Ein Gedanke zu „Bonjour Paris“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s